Am 25.01.2015 war es wieder so weit. Das Make up wurde aufgelegt, die Haare hochgesteckt und die Schuhe gebürstet. Für sechs Wiesbadener Paare standen die hessischen Meisterschaften vor der Tür.

Den Beginn macht die SEN III C Standard. Birgit Häuser und Klaus Eisenhuth sowie Curt Zschernig und Gabriele Sand gingen mit sechs weiteren Paaren an den Start. Nach der Vorrunde war der erneute Start in der Endrunde ganz klar.
Hier schafften es die beiden Paare sich gegen die Gegner durchzusetzen und eroberten die Spitze des Treppchens. Birgit und Klaus belegten einen stolzen 2. Platz. Curt und Gabi nahmen als neue Hessenmeister 2015 den goldenen Pokal in Empfang. Eine super Leistung!

In der HGR D Standard waren wir ebenfalls mit 2 Paaren vertreten. Carolin Fischer und Alexander Blesius sowie Katalin Veszpremi und René Schrage starteten in einem Feld mit 16 Paaren. Nach der Vorrunde ging es erneut in die Zwischenrunde. Hier belegten Carolin und Alexander den 11. , Katalin und René den 7.-10. Platz.

Das letzte Turnier des Tages wurde von der HGR C Standard bestritten. Unsere Paare Klaus Raab und Laura Ellermann sowie Alice Wagner und Jan Praefke, starteten hier mit 13 weiteren Paaren.
Laura und Klaus tanzen sich erfolgreich in die Zwischenrude und belegten hier einen stolzen 10.-11. Platz. Alice und Jan erreichten das Finale und tanzen sich auf den 6. Platz.

WIR BEGLÜCKWÜNSCHEN ALLE PAARE GANZ HERZLICH!

Webmaster

26.01.2015 20:00