Erfolgreiche Teilnahme von TC Blau Orange-Paaren bei der Landesmeisterschaft der HGR II Standard in Rüsselsheim.

Die letzte Hessische Landesmeisterschaft in diesem Jahr fand beim TSC Rot-Weiß Rüsselsheim statt. Wie von diesem Club gewohnt, war auch diese Landesmeisterschaft äußerst professionell gestaltet. Für Paare unseres Clubs war es wahrlich ein "Goldener-Oktober-Tag"!

In der HGR II D ging die Goldmedaille an unser Paar Thomas Brunnengräber/Mirjam Tittlus.

Sebastian Baumgärtner/Teresa Miriam Herzog tanzten sich in der HGR-II-A freudestrahlend auf den 2. Platz. Den Wiener Walzer konnten sie sogar gewinnen und als Vize-Hessenmeister mit der Silbermedaille die Heimreise antreten. Unser Final-Paar Matthias Müller/Sabrina Bititelli erreichte in dieser Klasse einen guten Platz 4.

In dem anschließenden Turnier der HGR-II-Sonderklasse waren insgesamt 4 Paare am Start, davon zwei von Blau Orange Wiesbaden. In der höchsten deutschen Leistungsklasse hatten es die Wertungsrichter nicht einfach, den Landesmeister zu ermitteln. Mit ihrem ausdrucks- und gefühlvollen Tanzen wurden Marcel Maison/Christiane Roth mit der Silbermedaille belohnt.

Die Goldmedaille ging dieses Jahr an unser Paar Marc Reif/Maria Gemershausen, die mit ihrem ausgewogenem Vortrag die Wertungsrichter überzeugen konnten. Meinen ganz herzlichen Glückwunsch an Euch. Dies alles ist sicherlich auch ein Verdienst unserer Clubtrainer, die mit viel Leidenschaft das Training in Wiesbaden gestalten. Vielen Dank Ute und Jörg Hillenbrand, vielen Dank Adrain Klisan. Bericht: Harald Konhäuser

Pressesprecher

14.10.2019 12:20