Sonntag 01.09.2019 ist BodyArt-Yoga Workshoptag bei BOW



Liebe Mitglieder und Freunde des TC „Blau-Orange“


Das Ziel beim Yoga ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Das BodyArt-Yoga vereint ideal die ganzheitliche körperliche Fitness mit der beruhigenden und ausgleichende Wirkung des Yoga.


Mit Frank Andre Berkel haben wir einen versierten Experten als Trainer gewinnen können.


Die Gebühr beträgt für BOW Mitglieder 30€
externe Teilnehmer 35€.
Zum jeweiligen Anmeldeformular gelangen Sie durch einen Klick oder Antippen des farbigem Bereiches. Nach Absenden des Formulares erhalten Sie eine Bestätigungs E-mail mit den Überweisungsdaten für die WorkShop-Gebühr.

 

 

Workshop 1 - Basiskurs

Sonntag 10:00 – 12:00


Yoga für Einsteiger:

Yoga – Warum Yoga ?

… es ist doch auch „nur“ Bewegung!

ABER, ein genaueres Hinsehen lohnt sich:

 

- Stressabbau

- Fettverbrennung

- Blutdruckregulierung

- Entgiftung

- Muskelstraffung

- Balance und Beweglichkeit

 

Workshop 2 - Erweiterungskurs

Sonntag 13:00 – 15:00


Yoga für Turnier- und Breitensport-Tänzer

Nicht nur für Turniertänzer ist ein gut vorbereiteter Körper ein Garant für die Anforderungen im Tanzsport.


- Ausgleichssport

- Muskelaufbau

- Mobilisation

- Stabilisation und Kräftigung von Gelenken (Knie/Fuß)

- Aufrichtung der Wirbelsäule/Brustbein für eine gute Haltung

 

 

Workshop 3 - Special

Sonntag: 16:00 – 18:00


Yoga für Fortgeschrittene und Leistungssportler

Dieser Workshop richtet sich an alle Fortgeschrittenen und sportlich gut ausgebildete Teilnehmer.


- erweiterter Muskelaufbau

- Mobilisation

- Stabilisation und Kräftigung von Gelenken (Knie/Fuß)

- Aufrichtung und Flexibilität der Wirbelsäule/Brustbein für eine gute Haltung

- Performance -Training: Weg zur Selbstpräsentation

 

Steckbrief zum Trainer: Frank-André Berkel (geb. 1966)


Als Trainer leitet Frank-André Berkel seit über zwanzig Jahren Kurse in Tanz, Fitness und Kampfsport.

Nach einer Tanzausbildung bei der russischen Bilozerova, Ausbildungen verschiedener Kampfsportarten wie Judo, Jiu Jitsu und Kung Fu, folgte die Ausbildung in Standard- und lateinamerikanischen Tänzen sowie Rock ‘n‘ Roll, Akrobatik und Physiotherapie.

Heute konzentriert sich Frank-André Berkel auf BodyArt-Yoga. Die ganzheitlichen Aspekte des Muskeltrainings und der Entspannung entsprechen seinen Idealen eines sowohl den Körper als auch den Geist ausgleichenden Sports.

Seit die deutsche Schauspielerin Ursula Karven Frank-André 2006 nach Mallorca holte, um mit ihm als ersten Yogalehrer ihr exclusives Yogastudio „YogaYou“ zu eröffnen, lebt Frank-André auf der Sonneninsel und betreut mit seiner über fünfundzwanzigjährigen Erfahrung als Trainer, Masseur, Lehrer und Ausbilder seine Kunden aus der ganzen Welt.

"Ich bin ein recht untypischer Yogalehrer, nicht so der religiöse oder alternative Teebeutel-Typ. Ich komme aus der Physiotherapie und betreibe daher eher funktionelles Yoga", beschreibt er sich selbst.


Titel:

- Deutscher Meister Voltigieren

- Süddeutscher Meister Kunst- und Turmspringen

- Deutscher Vizemeister Brakedance (1984)

- Deutscher Meister Freestyle (1986)

- Weltmeister im Showtanzen (1986/1988)